Orangen und Mandarinen aus Spanien

Das ist NEU: Orangen und Mandarinen können im Weltladen bestellt werden. Es handelt sich dabei um Bio-Frischobst aus Spanien aus Solidarischem Handel!

Die Fakten dazu: 80 Prozent der europäischen Orangen kommen aus Spanien. Wenige große Unternehmen diktieren den Preis. Kleine und mittlere Betriebe und die Rechte der Arbeiter*innen kommen dabei unter die Räder.

In Österreich schafft die EZA Fairer Handel mit der Direktvermarktung von spanischem Obst eine Alternative, die Produzentinnen und Erntehelferinnen in Valencia gleichermaßen unterstützt.

Die Vorteile für die Konsumenten: frisch von Hand geerntete Bio-Früchte aus kleinen und mittleren Betrieben mit idealem Reifegrad. D.h. es gibt keine Nachreife, keine Kühlung vor Ort, keine Konservierung und die Schale ist verwendbar.

Die Vorteile für die Produzenten: der Mehrpreis für Produzent*innen durch Direktvermarktung führt zu einem guten Einkommen und geregelte Arbeitsverhältnissen für alle Beteiligten.

Das Angebot im Weltladen:

  • Karton (3kg) Bio-Orangen um 11,49 Euro
  • Karton (3kg) Bio-Mandarinen um 14,99 Euro .

Und so funktioniert das Ganze: es gibt monatliche Bestelltermine, jeder Termin ist sowohl für Orangen als auch für Mandarinen. Die Auslieferung erfolgt circa 2 Wochen später: Für dieses Jahr kann zum ersten Mal bis zum 05.11.2021 bestellt werden. Die weiteren Termine 2021 sind bis 29.11. und bis 30.12.

Einfach die Bestellkarte im Weltladen Saalfelden holen, ausfüllen, bis zum Bestelltermin abgeben und ihr werdet dann verständigt, sobald die frischen Bio-Früchte bei uns eingetroffen sind. Abholung ist im Weltladen Saalfelden.